Willkommen bei den Rettungsschwimmern aus Neustadt am Rübenberge

Erste Eindrücke




Aktuelle News

18.05.2016 Mittwoch

Musik in der Innenstadt


DLRG Jugend sorgt für die Kinderbetreuung
Frische Waffeln, Kinderschminken und verschiedene Spiel-, Bastel- und Malangebote – so sieht der Stand der DLRG Jugend am 7.Mai bei der Aktion „Musik in der Innenstadt“ aus. Von Mai bis September findet dies jeden ersten Samstag vor der Sparkasse in Neustadt statt. Die Kinder können sich währenddessen bei der DLRG beschäftigen. So werden Baderegeln ganz einfach nebenbei gelernt und die Aufgaben der DLRG vorgestellt. Manche Kinder haben den Stand auch als Schmetterling oder Superman verlassen.   Die nächsten Termine: 04.06.; 02.07. (DLRG ist nicht vertreten); 06.08.; 03.09.   Wir freuen uns auf euren Besuch! mehr


16.05.2016 Montag

Baywatchcamp 2016: Abschluss


Grillmeister

Grillmeister

Tag 3 Grillen mit viel Wasser
Der letzte Abend wurde trotz Regen mit Grillen verbracht. Das Wetterzeug ist auch für diese Situation optimal. Für jeden gab es Würstchen, Pute und Schweinenacken. Das Feuerspiel war beeindruckend anzusehen. Auf Wunsch wurde das aus den letzten Jahren bekannte "Wetten, dass..." in verbesserter Version gespielt. Die Einhörner gewannen klar mit 13:2 gegen Hanna und Lena. Als Abschlusswette musste ein Schokokuss ohne Hände in 20 Sekunden gegessen werden.  Am letzten Vormittag ging es dann vom Wasser ins Wasser. Statt Boot-fahren auf der Ostsee war ein Besuch im Wellenbad angesagt. Nach dem Schwimmen gab es dann noch Mittagessen und auf ging es Richtung Heimat.           mehr


15.05.2016 Sonntag

Baywatchcamp 2016: Das Wetter ist launisch!


Sonne Sonne Sonne

Sonne Sonne Sonne

Tag 3 Hagel!
Der Lauftreff findet auch heute statt. Die ersten Ausflüge des Tages konnten trocken absolviert werden. Nach dem Frühstück stehen wieder Bootsübungen auf dem Plan. Die Sonne lässt sich blicken und Sonnencreme ist Pflicht.

Beäugt von den Einheimischen wird die lokale Flora unter die Lupe genommen. Mit etwas Fernweh wird auf die Boote gewartet und gewettet, wer den ersten Sonnenbrand bekommt. Doch dann kommt es anders.

Nach einem beschaulichen Wolkenspiel kommt der erste Hagelschauer. Die an Land gebliebenen suchen Schutz in den Autos und die Bootfahrer halten es aus. Kurze Gedanken von Weltuntergang werden aber schon wenige Minuten danach von der Sonne verdrängt.

Das wechselnde Wetter wiederholt sich nach dem Mittagessen noch häufiger. Damit ist es ausschlaggebend, dass die... mehr


14.05.2016 Samstag

Baywatchcamp 2016: Bootstraining


JET

JET

Tag 2 nach dem Mittagessen - Bewegung
Der Nachmittag wurde mit Bootfahrten verbracht. Mit Sonne, bedeckten Himmel und bei Regen musste gepaddelt werden. Schäumende Gischt und Wasser von oben taten der Mannschaft nichts. Ein Fahrzeug brach vor allen anderen auf um vor dem Abendessen noch duschen zu können. Weil es im Auto trocken, nicht windig und dank Heizung warm war, waren die Plätze schnell überbelegt. Eine kleine Gruppe konnte trotz des schlechten Wetters nicht genug bekommen und durfte mit in den Hafen fahren, um die Boote zu vertäuen. Dadurch trafen sie zu spät zum Abendessen ein und konnten einen Moment Sonne am Abend genießen.               mehr


14.05.2016 Samstag

Baywatchcamp 2016: Boote slippen und schlechtes Wetter


Patient 1

Patient 1

Tag 2 Vormittags
Die Gruppe teilt sich und die Hälfte der Kinder verschwindet am Strand. Ein erster Patient ist gefunden! Der Ausflug fällt aufgrund von Regen ins Wasser, sodass die Strandgruppe zurück zur Unterkunft wandert. Die andere Gruppe lässt die Boote ins Wasser. Dazu stehen wir am Hafen an und sind mit unseren kleinen Booten die ersten im Wasser. Dem Regen wird mit Wetterkleidung getrotzt und die Boote werden warm gefahren. Zur gleichen Zeit findet eine interaktive Geschichtsstunde in unserer Unterkunft statt. Alle lauschen gespannt und freuen sich aufs Mittagessen. Die heiße Lasagne mundet bei 12 Grad Außentemperatur vorzüglich.     mehr


Diese News sind auch als RSS-Feed abonnierbar. Wenn Sie einen Browser haben, welcher Live-Bookmarks unterstützt (z.B. Mozilla Firefox), oder einen RSS News-Reader benutzen, können sie sich die RSS-Datei hier herunter laden: